Band Members

Bernd (Bass) - Profile
Christoph (Guitar) - Profile
Daniel (Guitar) - Profile
Dennis (Drums) - Profile
Lordbier (Metalized Throat) - Profile

Band History

RAVAGE wurde Mitte 2000 von Demian Heuke (guit), Daniel Pietzsch (guit), Dennis Thiele (dr) und Lordbier (voc) in Düsseldorf gegründet. Die Band bezeichnet ihren Musikstil selbst einfach als Thrash/Death Attack, denn das Ziel war von vorneherein oldschool Thrash mit einer guten Prise brutalem Deathmetal abzuschmecken.
Im November 2000 absolvierten RAVAGE ihren ersten Live-Gig. Im Februar 2001 veröffentlichte die Band dann ihre erste Demo „TO KILL AND DESTROY“, um mehr Auftrittsmöglichkeiten zu bekommen. Anfang 2002 komplettierte schließlich Bassist Bernd Steuer das RAVAGE line-up. Viele Konzerte folgten, bis im April 2003 RAVAGEs erste selbstproduzierte CD „INFERNAL DEVASTATION“ erschien. Mit diesem Release im Gepäck konnte die Band weitere wertvolle Live Erfahrung sammeln und ihren Namen im Metal Underground festigen. Bis heute hat RAVAGE mittlerweile an die 100 Live Gigs gespielt. Im Januar 2005 veröffentlichte die Band dann ihr zweites Album "GET FUCKING SLAUGHTERED", das genau wie "INFERNAL DEVASTATION" äußerst positive Rückmeldung aus der Fachpresse erhielt. Kurz nach dem Erscheinen von „GFS“ verließ Gründungsmitglied Demian die Band. Mit Christoph Zeller wurde allerdings schnell ein mehr als fähiger Ersatz gefunden. Nach dem Erscheinen einer 4 Track Promo Anfang 2007 sind RAVAGE nun zurück um mit ihrem dritten Album "VIOLENT OFFENSE" (VÖ: Sept 08) "brutale Gewaltverbrechen" im Metal Underground zu begehen. Prepare to get fucking thrashed!!!